Willkommen bei

JUNGWACHT BRUNNEN


80 Jahre JUBILÄUM

Impressionen vom 07. September 2019 -  Kinder-Erlebnistag und Jubiläumsfest


LAGER-NEWS

Tag 9 | 16.07.2019

Am morgen haben wir gefrühstückt und sind nachher zur Spielwiese gegangen.Dort haben wir verschiedene Spiele gespielt. Danach gingen wir wieder zurück zum Lagerplatz und assen zu mittag,es gab feinen Gummelstock mit Fleischbällchen. Danach mussten wir sehr lange Abwaschen. Später gingen wir in den Wald und spielten Zelda. Anschliessend suchten wir einen Schatz auf dem Lagerplatz und assen Fajitas zu Abend. Am Abendprogramm hatten wir einen Wellnessabend mit Scharen.


Tag 8 | 15.7.2019

Die Kinder wurden geweckt und durften sogleich ihre Sachen packen um auf eine supertolle Wanderung zu gehen. Es war zum Glück nicht zu heiss während der Wanderung. Am Ziel angekommen, wartete eine frische Abkühlung in der Badi in Stettfurt. Wieder auf dem Lagerplatz durften alle eine feine Chässchnitte zum Znacht essen. Danach gab es für uns, Seewen, Ibach und Attighausen einen Filmabend. Wir schauten Alice im Wunderland 2. Es gab für jeden Popcorn und Getränke.


Tag 7  | 14.07.2019

Um 8:00 Uhr wurden wir wie jeden Morgen geweckt, doch heute steht etwas aufregendes auf dem Plan! Wir gehen nach Frauenfeld um einen Orientierungslauf in der Stadt zu machen. An den Posten erhielten wir Buchstaben, welches ein Wort ergab und uns verriet wo der Schatz versteckt ist. Am Abend gingen wir in den Wald um unser legendäres Blachen-Game zu spielen. Das Ziel ist es, die eigene Blache möglichst nah an die Base des gegnerischen Teams zu bringen.


Tag 6 | 13.7.2019

Unseren Tag eröffneten wir mit dem KUK (Mindestkenntnisse), wo wir etwas über Erste Hilfe, Kartenlesen, Knoten, Orientierung und Biwak aufstellen lernten. Nach dem Mittagessen, ging es weiter mit dem Farbengame. Das Ziel war es, seine eigene Teamfarbe den anderen Teilnehmern anzustreichen. Nach dem Abendessen gingen wir mit der ganzen Schar zum Bigpoint, wo es eine “Zauber-Chilbi“ für die uns gab. Um 22:30 war der Tag zu Ende. Heute begann noch  Darias Bilban-Prüfung.


Tag 5 | 12.07.2019

Gestern war unser Mädchentag. Die älteste Gruppe übernahm die Leitung. Das Morgenprogramm haben wir im Regen absolviert mit einem Völkerball. Nach dem leckeren Mittagessen lernten wir verschiedene Zaubertricks kennen und bastelten einen Zauberstab. Nach dem Nachmittagsprogramm kam ein unerwartetes Unwetter mit Hagel auf. Am Abend sassen wir gemütlich am Lagerfeuer, währenddessen einige Mutproben durchgeführt wurden. Die Probe wurde mit einem Zaubertrank beendet.


Tag 4 | 11.7.2019

Am Donnerstag Morgen übten wir einige Volkstänze. Nachdem wir eingewärmt waren, haben wir einen Lagertanz einstudiert. Nach dem Mittagessen spielten wir im Wald „Capture the Flag“. Anschliessend assen wir Abendessen. Beim Casinoabend haben wir alle voll Gas gegeben, um sich beim Kiosk Süssen zu kaufen. Nach einem letzten Mal Lagersong singen, gingen wir schlafen.


Tag 3 | 10.07.2019

Nach dem Frühstück errichten wir eigene Bauten wie Bändelibar, Bänkli, Schuhregale und viele weitere nützliche Dinge. Danach bewertet das OK-Bauteam unsere Bauten. Die Küche verwöhnte uns am Mittag mit leckeren Hamburgern. Am Nachmittag fand eine Spielolympiade mit anderen Scharen statt. Nach den Weltbesten Älpermagronen von Küchenchef Mario, machten wir ein Lagerfeuer. Am Feuer sangen wir den neuen KALA Song und viele weitere  Klassiker.


Tag 2 | 09. Juli 2019

Nach dem Aufstehen machten wir ein ‘Morgenlädäli’. Als alle Ämtli erledigt waren, ging dann das Programm richtig los mit Verschiedenen Posten und Stafettenlauf. Alle hatten spass und waren motiviert anzupacken. Am Nachmittag gab es den ersten BIG POINT für alles Scharen und sie haben uns aufgezeigt was wir alles in der Zauberuni lernen. Am späteren Abend fand der Gruppenabend statt, welcher mit eine Lagerfeuer und Gesang endete.


Tag 1 | 08. Juli 2019 

Wir besammelten uns am Bahnhof Brunnen und fuhren nach einiger Wartezeit mit dem Zug nach Frauenfeld.Nach einer kurzen Zugfahrt haben wir uns zu Fuß auf den Weg Richtung Lagerplatz gemacht. Nach einem erfrischenden Wilkommensgetränk mit fruchtigen Beilagen hatten wir genug Energie unsere Schlafzelte aufzustellen. Nach einem feinen Znacht suchten wir auf der Spielwiese farbige Steine, um damit Zutaten für einen Zaubertrank zu kaufen. Den "leckeren" Trank durften wir dann selber trinken.


Montag, 08. Juli 2019

Video: OK KALA; https://kala19.ch/

 


Grüsse aus dem Vorlager. Wir freuen uns, wenn's richtig losgeht.


     unsere Sponsoren 2019 -  

     herzlichen Dank


Unterhaltstag JW-Lokal & Lagermaterial 16. Juni 2019

Über 20 Mitglieder aus dem Leiterteam der Jungwacht und dem Verein Ehemaliger Jungwächter Brunnen trafen sich zum alljährlichen Unterhaltstag. Reinigungs- und Reparaturarbeiten in und um das Gebäude standen auf dem Programm. Es wurden alle Zelte kontrolliert, die Wände im JW-Hüsli wurden neu gestrichen, die Fenster geputzt, das Lagermaterial vorbereitet und viele weitere Arbeiten erledigt.
Herzlichen Dank allen Beteiligten für Ihr Engagement.


Kursteilnehmer und Leitende
Kursteilnehmer und Leitende

Bildquelle: jubla Schweiz

Experten- und Coachkurs 2019

In der ersten Februarwoche trafen sich 24 farbige Kursteilnehmende und 8 frohe Kursleitende aus der ganzen Schweiz in Därstetten. Gemeinsam verbrachte die durchmischte Personenpalette eine intensive und doch spassige Woche im Experten- und Coachkurs 19a.

Wir gratulieren Simon Schelbert, Brunnen, zum erfolgreichen Abschluss des Experten- und Coachkurses.